Margarete Stokowski

Als eine Kämpferin für den Feminismus und gegen das Patriarchat ist Margarete Stokowski mittlerweile deutschlandweit bekannt. In zahlreichen Kolumnen für verschiedene Zeitungen, Magazine und Internetportale zeigt sie die Missstände der Gesellschaft auf und wie Frauen noch heute in einer von Männern gelenkten Welt unterdrückt werden. Die geborene Polin zog in jungen Jahren nach Berlin, wo sie aufwuchs und Philosophie und Sozialwissenschaften studierte. Nun ist sie Kolumnistin, Autorin und vor allem natürlich glühende Feministin. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und scheut keine Konfrontation mit ihren Gegnern. Wenn sie Sexismus oder Rassismus sieht, kann Margarete Stokowski nicht wegsehen. In emotionalen und oftmals provokativen Kolumnen prangert sie die Ungleichheit an und ruft andere Frauen auf, es ihr gleichzutun und sich nicht länger von Männern unterdrücken zu lassen. Schlagfertig und bewaffnet mit guten Argumenten zieht sie in den Freiheitskampf, damit Frauen in der Gesellschaft der Zukunft den Männern in jeder Hinsicht gleichgestellt sind. Die Berlinerin spricht auch Ihnen aus dem Herzen? Dann sollten Sie nicht verpassen, wenn Margarete Stokowski ihre Erfahrungen und Gedanken in Lesungen vorstellt und kommentiert – die besten Essays und die hitzigsten Debatten, immer unter dem Stern der Befreiung der Frau.

Quelle: Reservix

Berlin
mehr Infos
Berlin
mehr Infos
Berlin
mehr Infos

Vulva Dialoge

Göttingen
mehr Infos
Frankfurt am Main
mehr Infos
Berlin
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit