Manu Katché

Vielleicht muss man hier doch einmal den Begriff „Perfektion“ ins Feld führen: Bei Manu Katché sitzt jeder Beat, er hat die Präzision eines Schweizer Uhrwerks und die Lässigkeit eines urbanen Hipsters, den Groove eines Tänzers und die Energie eines Marathonläufers. Er versteht sein Schlagzeugspiel als „Playground“, auf dem die anderen sich austoben können. Was nicht heißt, dass er seine Skills nicht auch zum Klingen bringen würde – aber doch eben mit der Unaufgeregtheit und Eleganz jener Perkussionisten, die sich erst einmal als Taktgeber verstehen, die das Gerüst errichten, das ein Musikbauwerk erst ermöglicht. Manu Katché ist dabei wahrscheinlich der Drummer mit der breitgefächertsten Referenzliste: Er spielte für Sting und die Dire Straits, für Joni Mitchell und Youssou N’Dour, Tomasz Stanko und Trygve Seim. Er ist im Pop ebenso zu Hause wie im Jazz, und seit er CDs als Leader bei ECM veröffentlicht, huldigt ihm auch die strenge Jazzgemeinde.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security