Maeckes

Wenn Maeckes nicht gerade mit den Orsons jegliche Bühnen der Republik abreißt, dann fährt der Schwabe mit seinem Soloprojekt eine ganz andere Schiene. Sein Name steht für Hip Hop mit Texten, die unter die Haut gehen und zum Nachdenken anregen. Und wer seine charakteristischen Beats kennt, der weiß, dass der Stuttgarter den Sprung vom MC zum wahren Musiker schon längst vollzogen hat. Maeckes, 1982 unweit der schwäbischen Metropole als Markus Winter geboren, entdeckte in seiner Jugend die Kunst des Freestyle-Rap für sich. Mitte der 2000er kam er mit seinem Kollegen Plan B aka Bartek bei Chimperator unter, der Erfolg stellte sich ein relativ schnell ein. Doch Maeckes wollte mehr als nur rappen, er wollte als Musiker die Menschen auch ansprechen. Hilfreich für seine steigernde Popularität war die Gründung der Orsons, die er 2008 mit Plan B, Kaas und Tua ins Leben rief. Den Balanceakt einer melancholischen Weltanschauung, Selbstzweifel und einer dicken Portion Humor meistert Maeckes wie kaum ein anderer Rapper. Bei ihm gibt es immer was zum Schmunzeln und Nachdenken.

Quelle: Reservix

Between the Beats Festival 2018 - Burghof Ticket

Lörrach
Tickets

Between the Beats Festival 2018 - Kombi Ticket Burghof und Altes Wasserwerk

Lörrach
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit