Mad Dogs Unchained

ex Cocker Rocks

Mad Dogs Unchained lassen Joe Cockers unvergessliches musikalisches Erbe wieder auferstehen! Das einzigartige Projekt sorgt dafür, dass das Werk dieses großartigen Künstlers erneut die Bühnen dieser Welt betritt und Fans begeistert. Nach dem Tod Joe Cockers im Jahre 2014 entschlossen sich die ehemaligen Mitglieder seiner Live-Band, die Musik weiterleben zu lassen. Cliff Goodwin, Mitch Chakour und Deric Dyer gründeten die Formation Cocker Rocks, die sich aufgrund von Persönlichkeitsrechten später in Mad Dogs Unchained umbenannten. Natürlich bleibt die Unersetzbarkeit von Joe Cockers Stimme unumstritten. Aber in dem Briten Elliot Truffin hat die Band einen Frontmann gefunden, der mit Ehrfurcht und Demut in die Fußstapfen seines Idols tritt. Und das mit einer Stimme, die sich nicht verstecken muss! Truffins Interpretationen von „Help From My Friends“, „Unchain My Heart“ oder „You Are So Beautiful“ gehen unter die Haut und stehen der Magie des Altmeisters in keinster Weise nach. Joe Cockers musikalische Hinterlassenschaft wird für immer unvergänglich und unvergessen bleiben. Wer noch einmal etwas von dem musikalischen Zauber des Meisters erleben möchte, muss Mad Dogs Unchained live gesehen haben!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Kundenzufriedenheit