Lydie Auvray

Lydie Auvray ist die Grande Dame des Akkordeons. Jeder Ton kommt einer Liebeserklärung an ihr Instrument gleich, bei der die Zuschauer sich mit verzaubern lassen dürfen. Auvray wird 1956 in der Normandie geboren und lebt seit ihrem Schulabschluss in Deutschland. Ihre Karriere startet noch recht verhalten als Begleiterin von Jürgen Slopianka in einigen Berliner Clubs, aber von da an geht es immer weiter die Karriereleiter hinauf. Im Jahr 2012 bringt sie ihr zwanzigstes Album auf den Markt: „3 Coleurs“. Auvray klingt frisch, vielleicht besonders deshalb, weil sie einen großen Bogen um die Klischees der Akkordeonmusik macht. Die so typische „Dorf-Tanz-Stimmung“ umschifft sie gekonnt und mischt immer wieder traditionelle Elemente des Französischen, Karibischen oder Portugiesischen mit ein. Mit ihrem Akkordeon weint, haucht und lacht sie und ist dabei stets authentisch. Mit den talentierten Musikern ihrer „Lauvrettes“ steht sie seit 1982 auf der Bühne und dennoch sind die Stücke, bei denen sie selbst singt, nur begleitet von ihrem Akkordeon, fast die berührendsten. Mit erkennbarer Freude huldigt Lydie Auvray dem Walzer, Tango, der Musette und den karibischen Rhythmen. Elke Heidenreich, eine bekennende Auvray-Anhängerin sagt: „Immer wieder sitze ich da und staune, was sie alles kann, wie sie Herzen brechen und wieder reparieren kann mit ihrer Musik“.

Source: Reservix

Mussetteries

Mainz
More info

Lydie Auvray - Musetteries

Freiburg im Breisgau
Tickets

Lydie Auvray Trio - Mon Voyage

Köln
Tickets
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security