J.S. Bach - Johannespassion

Die Johannes-Passion gilt als wahres Meisterwerk Johann Sebastian Bachs. In knapp zwei Stunden wird hier die Leidensgeschichte von Jesus von Nazareth erzählt und in ergreifenden und kunstvoll komponierten Chorälen und Arien besungen. Auch nach über dreihundert Jahren hat dieses Werk nichts von seiner ursprünglichen Kraft verloren. Am Karfreitag, den 7. April 1724, wurde die Johannes-Passion in der Leipziger Nikolaikirche uraufgeführt. Ursprünglich sollte das Werk im Gottesdienst aufgeführt werden, heute wird die Johannes-Passion allerdings meistens als Konzertmusik aufgeführt. Im Zentrum der Johannes-Passion steht das Leiden Jesu. Der Evangelienbericht nach Johannes berichtet von der Gefangennahme Jesu bis zu dessen Kreuzigung. Dieser textlichen Grundlage hat Johann Sebastian Bach mit seiner Komposition ein kunstvolles Gewand geschenkt. Und auch heute noch erfreut sich die Johannes-Passion großer Beliebtheit. Jahr für Jahr wird die Johannes-Passion in allen Ecken der Welt aufgeführt. Dieses Meisterwerk abendländischer Komposition müssen Sie einfach live erleben. Lassen Sie sich von den Solisten in ein anderes Jahrtausend entführen und genießen Sie die perfekt arrangierten Chorpartien. Ein Muss für alle Musikliebhaber!

Quelle: Reservix

J. S. Bach - Johannespassion - Winkel | Schwarz | Kristjánsson | Schicketanz | Schwandtke

Dresden
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.