Johann von Bülow

Eigentlich ist Johann von Bülow vor allen Dingen für seine schauspielerischen Leistungen bekannt. Nun reist der passionierte Schauspieler aber mit einer ganz besonderen Lektüre durch die Republik. Er trägt die jüngst wiederentdeckten und als Buch veröffentlichten Briefe seines Onkels Loriot vor. Hier treffen zwei Größen der deutschen Kulturszene aufeinander. Johann von Bülow wurde 1972 in München geboren. Seinen berühmten Onkel Loriot lernte er erst kurz vor dessen Tod kennen. Natürlich wurde von Bülow schon immer auf seine Herkunft angesprochen. Gestört hat ihn das nicht, denn seine Hochachtung vor seinem Onkel war dafür zu groß. Und so ist es nicht verwunderlich, dass der Schauspieler, der unter anderem durch Filme wie „Das Adlon“ und „Der Minister“ bekannt wurde, nun in die Fußstapfen seines Onkels tritt. Zwischen 1957 und 1961 erschien die Kolumne „Der ganz offene Brief“. Mit diesen Briefen machte Loriot den ersten Schritt vom Illustrator zum Autor. Nun wurden die Briefe gebündelt und als Buch veröffentlicht. Und Johann von Bülow scheint perfekt dafür geeignet zu sein, die Briefe wiederzubeleben. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Event. Hier bieten Ihnen Johann von Bülow und Loriot gemeinsam beste Unterhaltung. Lassen Sie sich diese Veranstaltung auf keinen Fall entgehen.

Quelle: Reservix

Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.