Irma

Wie bei manch anderen ihrer Kollegen begann auch Irmas Gesangskarriere mit der Internetplattform YouTube. Nachdem die gebürtige Kamerunerin von ihrer Heimat nach Paris gezogen war, um dort die Schule zu beenden, veröffentlichte sie 2007 einige ihrer Songs im Internet. Darunter fanden sich einige großartige Coverversionen und auch ein paar selbstgeschriebene Lieder. Schon ein Jahr später wurde ihr ein Plattenvertrag angeboten und die Arbeit an ihrem ersten eigenen Album konnte beginnen. Nach dessen Veröffentlichung 2011, stieg ihr Debütalbum „Letter to the Lord“ in Frankreich sofort auf Platz 2 der Charts ein und machte sie auch in anderen europäischen Ländern bekannt. Die erste Single-Auskopplung „I know“, welche sie 2013 in einer Duett-Version mit dem Voice of Germany Kandidaten Mic Donet erneut veröffentlichte, wurde in Frankreich sogar noch größer gefeiert, als ihr Album. Inzwischen hat Irma für ihr Debütalbum in Frankreich Platin erhalten und wurde bei den MTV Europe Music Awards 2012 als bester französischer Act nominiert. Es wird also höchste Zeit, dass dieses Ausnahmetalent auch in Deutschland öfter zu sehen ist!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security