Hofkapelle Stuttgart

2006 wurde die Hofkapelle Stuttgart von Frieder Bernius, deutschem Chorleiter und Dirigent, in Ergänzung zum 1991 gegründeten Barockorchester Stuttgart gegründet. Besonders dem Repertoire des 19. Jahrhunderts zugeneigt, spielen die Instrumentalisten größtenteils auf historischen Instrumenten. Das Talent der Musiker und die hohe Qualität der Einspielungen zeigen sich in zahlreichen Auszeichnungen der CD-Produktionen. So wurde beispielsweise die Schauspielmusik zu Shakespeares „Sommernachtstraum“ mit dem „Rondo“ und dem „Stern des Monats“ in der Zeitschrift „Fono Forum“ ausgezeichnet. Das Requiem Mozarts erhielt den „Diapason d’or de l’année 2003“, Johann Gottlieb Naumanns Oper "Aci e Galatea" wurde im Fachmagazin "Opernwelt" als Operneinspielung des Jahres gefeiert, Bachs „Osteroratorium“ in die Bestenliste des „Preises der Deutschen Schallplattenkritik“ aufgenommen. Mit regelmäßigen Auftritten bei internationalen Festivals (Rom, Salzburg, Göttingen, Dresden) baut die Hofkapelle Stuttgart auch weltweit ihren Ruf aus. Ein Abend mit dieser Besetzung hochkarätiger Musiker ist ein wahrer Genuss für die Ohren.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security