Heute Abend: Lola Blau

„Heute Abend: Lola Blau“ ist natürlich eine Hommage an den jüngst verstorbenen jüdischen Komponisten, Sänger und Dichter Georg Kreisler, der das Musical für eine Frau und zwei Klaviere 1971 schuf. Marina Barth macht sich nun mit Hilfe des Regisseurs Jörg Fürst auf die Suche nach neuen Blickwinkeln auf diese Geschichte. Witz, Poesie und schwarzer Humor stehen bei Kreisler nebeneinander. Er war ein Virtuose der Sprache, Gestik und Mimik und übte gerne beißende Kritik an der Gesellschaft und Politik. Das außergewöhnliche Stücke „Heute Abend: Lola Blau“ erzählt die Geschichte einer Bühnenkünstlerin, die nach dem Anschluss von Österreich an Deutschland 1938 in die USA flieht, Berühmtheit erlangt und letztendlich ihre Illusionen verliert. Sie will eigentlich nur tanzen und singen, steht jedoch schnell Antisemitismus und der Sex-sells-Maschinerie gegenüber. Auch über 40 Jahre nach der Uraufführung hat die Thematik nichts an Aktualität eingebüßt. Die großartigen Kabarettsongs Kreislers umfassen die gesamte Gefühlsplatte und reichen von virtuoser, absurder Komödie bis hin zur berührenden Tragödie. Das Einpersonen-Musical „Heute Abend: Lola Blau“ zählt zu den erfolgreichsten Stücken Georg Kreislers und hat das musikalische Kabarett in Deutschland wesentlich mitgeprägt. Es ist ein mitreißendes und bewegendes Stück Bühnengeschichte, das auf den ersten Blick doch so locker klingt.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security