Hell Boulevard

Hell Boulevard ist der Soundtrack für deinen Weg in die Hölle – mit einem einzigartigen Gemisch aus düsterem Gothic und treibendem Rock ‘n‘ Roll. Dieser Goth ‘n‘ Roll wird untermalt von orchestralen Elementen, Synth-Echos, Piano-Spielereien und unerwarteten Gitarrensoli, die in Songs wie „Love is dead“, „5678“ oder „Love Me“ pure Entfaltung finden. Als Lost Area 2014 das Ende verkündete, war das ein kleiner Schock für die Fans. Doch Frontmann vDiva arbeitete schon an einem neuen Projekt, das noch im selben Jahr aus der Lost-Area-Asche emporstieg. Hell Boulevard war geboren, die erste Single „Hangover from Hell“ folgte relativ zügig. Das Debütalbum erschien schließlich 2016 und trägt den Titel „Inferno“, gefolgt von einer ausgiebigen Tour gemeinsam mit Darkhaus. Zwei Jahre später starteten die Goth ‘n‘ Roller ihre erste Headlinertour, nachdem die Band in ihrer bis dato kurzen Existenz mit ihrer außergewöhnlichen Musik für Furore in der Szene gesorgt und sich mittlerweile fest etabliert hatten. Wer sich für Goth ‘n‘ Roll und Love-Metal begeistert, ist bei Hell Boulevard genau an der richtigen Stelle. Die Schweizer Band zählt zu den ehrwürdigsten Vertretern des Genres, nicht zuletzt dank der rauchigen Stimme von vDiva. Überzeugt euch selbst und erlebt die Gothic-Rocker live!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security