God Is An Astronaut

Die Instrumental-Postrocker God Is an Astronaut gibt es zwar schon seit 2002, aber jetzt starten sie richtig durch. Nicht nur durch ihre offene politische Haltung, sondern vor allem durch ihre schon fast legendären Live-Auftritte sorgen sie mittlerweile für Furore. So groß wie der Name die Band erscheinen lässt, so klingt auch die Musik: Starke Melodien und Streicher kreieren eine geisterhafte Atmosphäre, die innerhalb eines Wimpernschlages von Gitarrenwänden und harten Bässen abgelöst werden. Auf ungeahnte Höhen folgen experimentelle Bässe, bei denen kein Nacken mehr entspannt bleibt. Die beiden irischen Brüder Torsten (Vocals, Gitarre, Keyboard) und Niels Kinsella (Bass, Gitarre, Visuals) machen erstmals 2002 mit „The End of the Beginning“ von sich reden. Erst elektronisch orientiert finden immer mehr Liveelemente mit ein, der Sound wird dunkler und ausladender. Zur besonderen Atmosphäre tragen aber nicht nur die Songs mit Gänsehautfaktor bei, sondern auch die Bühnenshow. Optik und Lichteffekte werden von Niels immer perfekt auf die jeweiligen Songs abgestimmt und spielen eine ganz besondere Rolle im musikalischen Konzept der Band. Sound und Visuals vereinen sich hier zu einem ganz besonderen Erlebnis: Atmosphärisch, dunkel, emotional. God is an Astronaut garantiert für eine Seelenwanderung durch Hitze und Kälte, durch Traum und Realität hinein in eine bunte Farbenwelt.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit