Get Well Soon

Konstantin Gropper gilt als Wunderknabe der anspruchsvollen Popmusik und ist einer der bemerkenswertesten Musiker und Songschreiber, die Deutschland zu bieten hat. Seine Band Get Well Soon macht seit ihrem Debüt auf konstant hohem Niveau Indie-Rock vom Feinsten. Auch die hohe Kunst des orchestralen Pops zählt zum Repertoire der Band. Konstantin Gropper begann 2003, parallel zu seinem Studium an der Mannheimer Pop Akademie, unter dem Künstlernamen Get Well Soon Musik zu schreiben und aufzunehmen. An dem 2008 erschienenen Debütalbum „Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon” feilte der Musiklehrersohn drei Jahre lang im Alleingang. Produziert wurde das Glanzstück im Schlafzimmer Groppers. Während er im Studio die meisten Instrumente selbst einspielt, wird der Künstler bei Liveauftritten unter anderem von seiner Schwester, Verena Gropper (Violine, Gesang) und Paul Kenny am Schlagzeug unterstützt. Die schläfrig-traumwandlerischen Klänge von Get Well Soon spiegeln sich in vielen ihrer Alben wider. Eine Hommage an die Musik der späten 80er und frühen 90er Jahre findet sich in dem Album „The Lufthansa Heist“. In Groppers viertem Album „Love“ werden viele Aspekte der Liebe beleuchtet. Dass das Wesen der Liebe unergründlich ist, wie der Sänger in einer Zeile beschreibt: „Petrarca wrote 300 sonets / All for a woman that didn’t exist“, wird hier ebenso ergründet wie die Tatsache, dass in Abgründen der Liebe auch melancholische Schönheit lauert. Musikalisch hochwertige Augenblicke sind bei einem Konzertbesuch von Get Well Soon vorprogrammiert. Erleben Sie die erstklassige Band live und überzeugen Sie sich selbst von diesen musikalischen Talenten!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit