Freundschaftsspiel SC Freiburg – FC Winterthur

Der Sportclub Freiburg startet am 25. Juni 2014 in die neue Fußballsaison. Nach dem Trainingsauftakt im MEGA SOLAR Stadion gastiert die SC-Mannschaft mit ihrem Trainer Christian Streich am Samstag, den 5. Juli, um 15.30 Uhr, im Karl-Heitz-Stadion des Offenburger Fußballvereins 1907 e.V., in der Badstraße in Offenburg. Das Profi-Team des SC Freiburg misst sich in einem Freundschaftspiel mit der Mannschaft des FC Winterthur, einem traditionsreichen Schweizer Fussballclub, der momentan in der Challenge League, der zweithöchsten Liga, spielt. Der 1896 gegründete Verein wurde dreimal Schweizer Meister. In dieser Partie wird wohl auch der neue Torwart des SC Freiburg zum Einsatz kommen. Die bisherige Nummer Eins Oliver Baumann war nach der vergangenen Saison nach Hoffenheim gewechselt. Gespannt kann man darauf sein, wer Oliver ersetzen wird. Roman Bürki, Sebastian Mielitz oder Alexander Schwolow? Dieses Spiel könnte auch die Premiere für Mittelfeldspieler Mike Frantz sein. Der 27-Jährige kommt von Absteiger 1. FC Nürnberg in den Breisgau. "Ich hoffe, dass ich dem Verein und der Mannschaft mit meiner Erfahrung helfen kann", äußerte Frantz: "Die Art und Weise, wie beim SC Freiburg Fußball gespielt wird, hat mir schon immer imponiert." Für die Fußballfreunde der Region und insbesondere für alle Fans des SC Freiburg, bietet dieses Spiel die Möglichkeit, die neue SC-Mannschaft unter die Lupe zu nehmen.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security