Frank Schätzing

Das richtige Timing war nie das Problem von Schriftsteller Frank Schätzing. Mit einem unvergleichlichen Gespür für Spannung, bringt der Autor seine Leser regelmäßig an die Grenzen ihrer nervlichen Belastbarkeit. Seine Bücher Lautlos, Mordshunger oder Breaking News sind mitreißende Thriller, die den Leser von Anfang bis Ende in Atem halten. Vor seiner Karriere als Autor studierte der gebürtige Kölner zunächst Kommunikation und war Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi. Mitte der Neunziger veröffentlichte er dann einige Satiren und Novellen, bis er 1995 seinen ersten historischen Roman Tod und Teufel herausbrachte, der bundesweit zum Bestseller wurde. Sein Roman Der Schwarm bescherte ihm 2004 dann den erwarteten internationalen Durchbruch: 4,5 Millionen verkaufte Exemplare übersetzt in 27 Sprachen zeugen von seinem Erfolg. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen wie dem Deutschen Science Fiction Preis, dem Deutschen Krimi Preis und der Goldene Feder, war das der Startschuss seiner internationalen Karriere. Was die Bücher so außergewöhnlich macht, sind Schätzings packende Erzählweise, die authentischen Charaktere und das Gefühl für skandalöse Geschichten, die Fans wie Kritiker so lieben. Frank Schätzing weiß, wie er seine Leser bis zur letzten Seite fesseln kann. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Triller!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit