Flogging Molly

Mit einer Mischung aus irischer Folklore und Punkrock hat sich die US-amerikanisch-irische Band Flogging Molly eine große Fangemeinde erspielt. Fetzige Songs wie „Devils Dance Floor“ und „Drunken Lullabies“ oder ruhigere Titel wie „The Worst Day Since Yesterday“ zeigen, wie gut die Symbiose aus traditionell irischen Instrumenten wie Akkordeon, Fiddle und Folk-Gitarre mit punkiger E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug funktioniert. Das macht ordentlich Laune! Flogging Molly, zu Deutsch „Die peitschende Molly“, wurde 1997 in Los Angeles gegründet. Sänger Dave King war davor unter anderem Teil der Heavy-Metal-Band Fastway, zu der auch der ehemalige Motörhead-Gitarrist „Fast“ Eddie Clarke gehörte. Stilecht wurde das erste Album der Irish-Folk-Punker mit dem Titel „Alive Behind the Green Door“ in einem Pub aufgenommen. Alben wie „Swagger“, „Float“, „Speed of Darkness“ und „Life is Good“ reihten sich in den Folgejahren wunderbar in die Diskografie ein und verhalfen der Band zu weltweitem Erfolg. Ein Konzert mit Flogging Molly lässt niemanden kalt. Der Mix aus Punk und irischem Folk ist die perfekte Kombination für feuchtfröhliche Abende und verleitet jeden zum Mittanzen und Mitgrölen. Erlebt die Band live und lasst euch mit purer Lebensfreude anstecken!

Quelle: Reservix

BROILERS CITY RIOT FEST - + Flogging Molly • The Selecter • Booze & Glory • Drangsal • Emscherkurve 77

Wiesbaden
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit