Fler

feat. Frank White

Wenn ein Rapper für seine Streitereien und Provokationen bekannt ist, dann ist es Fler aka Frank White. Wohl niemand sonst in der Szene besitzt so viel Feuer auf der Zunge, vielleicht auch ein Grund warum sein Album „Keiner Kommt Klar Mit Mir“ so erfolgreich war. Der Name ist Programm. Ein echter Junge von der Straße eben, der sich nichts sagen lässt und gerne mal den Platzhirsch mimt. Und nebenher macht er noch unglaublich gute Musik. Das Heimkind aus Schöneberg lernte während seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer Bushido kennen, landete dann bei Aggro Berlin und nahm unter dem Pseudonym Frank White das Debüt „Carlo Cokxxx Nutten“ mit Bushido aka Sonny Black auf. Mit seiner ersten Soloplatte „Neue Deutsche Welle“ schaffte er 2005 den nationalen Durchbruch. Seitdem landen alle Alben mindestens in den Top 10, auch nach dem Ende der goldenen Aggro-Ära. „KKKMM“, welches er wieder als Frank White veröffentlichte, katapultierte ihn erstmals sofort auf Platz 1 der deutschen Charts. Mit seiner Gangster-Attitüde, die nicht von ungefähr kommt, polarisiert Fler gerne mal das gesamte Land. Doch trotzdem flowt er dank seiner düsteren und rohen Sounds sowie den gnadenlosen und expliziten Lyrics so gut wie eh und je. Egal ob Fler oder Frank White, der Junge gehört zu den wichtigen Personen des deutschen Rap.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security