Eva Eiselt

Eva Eiselt setzt neue Maßstäbe in Sachen weiblicher Komik. Auf ihre ganz eigene, wandlungsfähige Art führt sie das Publikum gekonnt an die skurrilsten Abgründe der menschlichen Existenz und das so brillant, das einem gar keine andere Wahl bleibt, als lauthals loszulachen. Sie zeigt auf beeindruckende Art und Weise, dass auch junge Frauen richtig gutes Kabarett machen können und dass die Frauenwelt der Comedy bisher stark unterschätzt wurde. Die 1975 geborene Rheinländerin studiert zunächst Germanistik und Pädagogik, absolviert dann aber eine Schauspielausbildung. Mit Christina Prayon als Duo „Top Sigrid“ tourt sie durch Deutschland und packt auf dieser Reise zahlreiche Auszeichnungen in den Koffer: Stuttgarter Besen und Kleinkunstpreis Baden-Württemberg beschweren ihr Reisegepäck fortan. Ihr Solodebüt feiert sie 2008 mit „Mit Apfelallergie im Paradies“ und ist seitdem nicht mehr von den heimischen Kleinkunstbühnen wegzudenken. Für ihre zweites Soloprogramm „Geradeaus im Kreisverkehr“ hat Eva Eiselt wieder im Genpool der humanen Existenz gewühlt und allerhand Seltsames entdeckt, das dann sogleich in einer Art Kuriositätenkabinett auf der Bühne präsentiert wird. Ihm folgt das mindestens genauso erfolgreiche Programm „Udo Fröhliche“. Die Kölnerin ist eine der wenigen Frauen, die sich im männerdominierten Gerne des Kabaretts halten kann und wer sie einmal live erlebt hat, der weiß auch ganz genau warm.

Quelle: Reservix

Göttingen
Tickets
Osnabrück
Tickets
Radolfzell
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.