Euphonia

Das Berliner Akkordeonorchester Euphonia

Bei Akkordeonmusik denken viele Menschen sicher an Karl Moik und das Musikantenstadl, oder generell an die traditionelle Musik des Volkes, vor allem aus den Bergen. Das Ensemble Euphonia räumt mit diesem Klischee auf und präsentiert die wunderbare Vielfalt dieses unterschätzten Instruments, denn hier gilt das Motto: „Wir spielen alles – außer Volksmusik.“ Und sie schaffen es, die traditionellen Vorstellungen der Akkordeonmusik zu durchbrechen. Seit 1985 führt Sonja Merz das Akkordeonorchester Euphonia mit seinen 25 begeisterten Akkordeonspielern an. Dabei steht im Mittelpunkt ein breit gefächertes Repertoire aus klassischen Werken oder modernen Einspielungen, doch am liebsten spielt die Gruppe Tango. Schon mit den zwei Bandoneongrößen Luis Stazo und Peter Reil standen sie auf der Bühne und bescherten dem Publikum einen außergewöhnlichen Tangoabend. Für ihren einzigartigen Klang und die ausdrucksstarken Interpretationen wurde Euphonia mehrfach ausgezeichnet. Erleben Sie das wunderbare Akkordeonorchester Euphonia live und lassen Sie sich durch das Berliner Ensemble zeigen, zu was dieses unterschätzte Instrument fähig ist. Sie werden durch seine Mannigfaltigkeit in Klang und Spielart erstaunt sein. Überzeugen Sie sich selbst!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit