Eunique

Mit Eunique bekommt der männerdominierte Rap-Kosmos endlich eine Gegenspielerin, die mit scharfer Zunge ihren Kollegen den Thron streitig macht. Talent, Message und Flow – „Check“, alles da. Wer das nicht glaubt, ist spätestens nach ihrem Debütalbum „Gift“ vom Gegenteil überzeugt. Bereits in jungen Jahren rappt die in Hamburg aufgewachsene Wahlberlinerin Songs ihrer US-amerikanischen Vorbilder nach und feilt an ihren Skills. Im Oktober 2015 ist es dann so weit: Ein Freestyle-Video beschert Eunique öffentliche Aufmerksamkeit. Von da an geht es steil bergauf und die Rapperin schraubt fleißig an einem ersten Langspieler. Darauf zeigt die Powerfrau Kante gegenüber antiquierten Geschlechterklischees, denen sie mit ihrer „Pussytionierung“ eine klare Absage erteilt. Nebenher erscheint ihr erstes Video „Besser“, das im Gewand einer Missy-Elliot-Hommage erneut klarmacht, wer die Raphosen anhat. Bei Eunique passt einfach alles. Eine locker-lässige Stimme, die on point über die pumpenden Beats hüpft, und Charisma, das man sonst vergebens sucht. Wer die silbenspuckende Wortvirtuosin bis jetzt verpasst hat, sollte das unbedingt nachholen. Hier ist der Abriss vorprogrammiert.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security