Erste Allgemeine Verunsicherung - EAV

Eine aufregende Bandgeschichte haben sie hinter sich, die Musiker der Ersten Allgemeinen Verunsicherung. Die 1977 von Thomas Spitzer gegründe österreichische Combo, die die Neue Deutsch Welle mit prägte, ist weit mehr als nur eine Spaß-Band. Hier sind echte Profis am Werk. Den Durchbruch erzielten sie 1985 mit dem Titel „Ba-Ba-Banküberfall“, es folgten „Fata Morgana“ und „Ding Dong“. Wer die Verunsicherer jetzt aber in die Klamauk-Schublade steckt, tut ihnen unrecht. Oft als Spaßband verschrien, eckte die EAV immer wieder durch ihre politischen Statements an: In „Eierkopf-Rudi“ positionieren sie sich offen gegen Nazis und rechte Gewalt. Auch das Lied „Burli“ polarisierte auf Grund der Thematik (Folgen des Gaus von Tschernobyl) und wurde von vielen Radiosendern boykottiert. Trotz der kleineren und größeren Furore, wurde die Combo unter anderem 1991 mit dem World Musik Award und 2006 mit der goldenen Stimmgabel geehrt. Zuletzt trat Gründungsmitglied und Sänger Spitzer aus der Band aus und musste ersetzt werden. Nach der Bühnenpause 2014 ist unsicher, ob die EAV wieder ins Rampenlicht tritt. Dennoch gehört die Erste Allgemeine Verunsicherung immer noch unumstritten zu den Bands mit dem besten Wortwitz im deutschen Sprachraum.Die „Erste Allgemeine Versicherung“, die als Inspiration für den Bandnamen herhalten musste, fand das leider nicht so lustig und verklagte die Band kurzerhand. Glücklicherweise wurde die Klage bald zurückgezogen und die Versicherungsgesellschaft sponserte sogar die Pinguin-Tour (1988) der ehemaligen „Antipastas“.

Regensburg
Tickets

ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG

Esslingen
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.