Edoardo Bennato

Edoardo Bennato ist ein wahrer „Cantautore” (italienische Liedermacher), der schon in seinen jungen Jahren die Liebe zum Rock’n’Roll entdeckte und daraufhin begann, seine eigenen Songs zu schreiben. 1973 feierte er sein Debüt mit dem hochgelobten Album „Non farti cadere le braccia“ und schon bald füllte er ganze Fußballstadien. Damit war er der erste italienische Künstler, der das schaffte! Er schrieb Geschichte und sein Erfolg war nicht mehr zu bremsen. Im Abstand von nur drei Wochen schaffte er es im Jahr 1980 seine beiden Studioalben „Uffà Uffà“ und „Sono solo canzonette“ zu veröffentlichen und allerspätestens 1990 kannte die ganze Welt Edoardo Bennato: Sein Song „Un’Estate Italiana“ wurde zum offiziellen WM-Hit der Fußball-Weltmeisterschaft in Italien, den er zusammen mit der großen Gianna Nannini sang. Auch in Deutschland landete er damit auf Platz 2 der Charts. Und bis heute hält er mit 86.000 Zuschauern im Mailänder San-Siro-Stadion den italienischen Rekord für einen Rockmusiker. War seine Musik zu Beginn noch eher folkorientiert, so ging sie im Laufe der Zeit immer mehr in die poppig-rockige Richtung und mit „Viva la Mamma“ schrieb der Rockstar aus Italien den gutgelaunten Sommerhit des Jahres 1989. Und auch heute noch ist es ein unvergessliches Erlebnis, Edoardo Bennato mit seiner ansteckenden positiven Laune live zu erleben!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit