Duisburger Philharmoniker

Die Duisburger Philharmoniker stellen in der nordrhein-westfälischen Kulturlandschaft seit langer Zeit eine feste und wichtige Institution dar. Der kompetente und leistungsstarke Klangkörper besitzt bundesweit einen ausgezeichneten Ruf, sowohl innerhalb des Konzertgrabens als auch auf der großen Bühne. Gegründet wurde das Orchester bereits im Jahr 1877 unter dem Namen „Brandtsche Kapelle“. Gastdirigenten wie Richard Strauss oder Max Reger präsentierten damals selbst ihre „Neue Musik“, die Zusammenarbeit mit international renommierten Dirigenten hat bis heute Tradition. Auch können die Duisburger Philharmoniker Auszeichnungen wie den ECHO Klassik vorweisen. Doch nicht nur in Deutschland ist das Ensemble eine feste Größe: Regelmäßig gastiert es auf vielen renommierten Festivals um den gesamten Globus verteilt. Zum Abschluss jeder Konzertsaison spielen die Musiker Freiluftkonzerte, die sich bei der Bevölkerung großer Beliebtheit erfreuen. Heute reicht das Repertoire der Duisburger Philharmoniker vom Barock bis hin zur Moderne. Besuchen Sie also ein Konzert dieses Klangkörpers und lassen Sie sich von virtuos gespielten Stücken verzaubern!

Quelle: Reservix

Duisburger Philharmoniker - 1. Symphonie

Bochum
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit