D.R.I.

Über die Band „Dirty Rotten Imbeciles“ – besser bekannt als D.R.I. – ranken sich die abenteuerlichsten Mythen. Angeblich haben sie das Stagediven erfunden, den Slamdance etabliert und Songs unter einer Minute salonfähig gemacht. Unumstritten ist aber die Power und Energie, die diese Hardcore-Band auch nach über 30 Jahren auf die Bühne bringt! 1982 von Kurt Brecht und Spike Cassady in Houston gegründet, waren die musikalischen Wurzeln von D.R.I. noch sehr punk-lastig. Durch den immer populärer werdenden Heavy Metal begannen aber auch die Texaner, Einflüsse dieser Musikrichtung zu übernehmen. Ergebnis davon sind die Alben „Dirty Rotten“ und „Violent Pacification“. Die Vermischung beider Stile ging später in die Schwermetallgeschichtsbücher unter dem Namen „Crossover“ ein, wonach die Band auch ein Album benannte. Die amerikanische Hardcore-Truppe scheint endgültig zu ihrem ganz eigenen, markanten Sound gefunden zu haben. Die Singles „Abduction“ oder „Beneath the Wheel“ aus dem Opus Magnum „Thrash Zone“ zeigen das einmal mehr. Seit Jahren glänzen die Herren mit Qualität statt Quantität, wie auch „But Wait, There’s More“ beweist! Die „Dirty Rotten Imbeciles“ sind wieder auf Tour! Wer auch nur einen Funken Hardcore in sich trägt, sollte sich diese Instanz der musikalisch härteren Gangart auf gar keinen Fall entgehen lassen – Mosh-Pit inklusive!

Quelle: Reservix

SOMMER KULT! FESTIVAL 2018 mit D.R.I. (USA) u.v.a.

Mannheim
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit