Dirk Bernemann

Für Dirk Bernemann ist die deutsche Sprache wie ein Auto, mit dem er in alle Regionen menschlicher Gefühle fahren kann. Und da er schreibt, seitdem er sieben Jahre alt war, kann er auch ziemlich gut durch die deutsche Sprache manövrieren. Sein Talent hat er mit Büchern wie „Ich habe die Unschuld kotzen sehen“ oder „Vogelstimmen“ unter Beweis gestellt. 1975 wird dieser Liebhaber von Ananas und Himbeeren irgendwo zwischen Ruhrgebiet und den Niederlanden geboren. Als Autor tritt er seit 1989 in Erscheinung, übrigens auch als Musiker in diversen Punkbands. Er zelebriert unsere Welt in seinen Büchern. In dem einen nimmt er uns wortgewaltig die rosa Brille vom Kopf, um uns das Massaker des Lebens vor Augen zu führen. Im nächsten Buch dann schreibt er eine Utopie: Unsere Welt in 113 Jahren, eine Sozialstudie. Voller Gegensätze steckt dieser Autor und genau das macht ihn wohl so interessant. Bernemanns Buch „Und wir scheitern immer schöner“ wurde 2007 von Lesern zum besten Buch des Jahres gewählt. Seine Bücher waren als Theaterstücke zu sehen und „Ich habe die Unschuld kotzen sehen“ soll sogar verfilmt werden. Wir dürfen uns also auf viele neue Werke dieses faszinierenden Autors freuen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit