Die Känguru - Chroniken

Das Theaterstück von Marc-Uwe Kling

Deutschlands beliebteste Wohngemeinschaft – bestehend aus Marc-Uwe Kling und einem vorlauten Beuteltier – bekommt jetzt ein eigenes Theaterstück. Die Känguru-Chroniken erzählen von dem Zusammenleben der ungleichen Weltverbesserer, dem übermäßigen Konsum von Schnapspralinen und dem Liegen in Hängematten als Akt des politischen Widerstands. Als ein vom Leben gezeichneter Kleinkünstler, der diese Bezeichnung sehr unpassend findet, schlägt sich Marc-Uwe durch den Alltag. An seiner Seite ein kommunistisches Känguru, das ihm dabei mehr oder weniger hilfreich zur Seite steht. Ergebnis dieses ungleichen Duos sind geschliffene Wortgefechte, die an Witz und schlauen Sätzen kaum zu überbieten sind. Dabei geht es um den Philosophen Hegel, die Grunge-Band Nirvana oder auch, warum es bei Monopoly keine Hausbesetzung geben sollte. In diesem Theaterstück finden die Buchvorlagen von Marc-Uwe Kling „Die Känguru-Chroniken", „Das Känguru-Manifest" und „Die Känguru-Offenbarung" ihre vortrefflichste Form. Wie gemacht für die Bühne, wartet hier eine Pointe nach der anderen auf die Zuschauerinnen und Zuschauer. Wer schon die Bücher von Marc-Uwe Kling und dessen Lesungen zum schießen findet, muss das Theaterstück zu den Känguru-Chroniken unbedingt sehen. Noch einfallsreicher und witziger kann man das Duo Kleinkünstler und Känguru nicht erleben. Also schnell Ticket sichern!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security