Die Jungen Tenöre

Mit gefühlvollem Schmelz in den Stimmen lassen die Jungen Tenöre die Herzen ihres Publikums höherschlagen. Das Gesangstrio Ilja Martin, Richard Neugebauer und Carlos Sanchez versteht es wie kein anderes, mit träumerischen Melodien und gesanglichem Feingefühl zu verzaubern. 1997 wurden die ursprünglichen drei Tenöre Bernhard Hirtreiter, Hans Hitzeroth und Thomas Kiessling bei einem Vorsingen für die Titelmelodie der Fernsehsendung „Herzblatt“ gecastet. Was als einmalige Studiosession geplant war, wurde zu dem Bandprojekt „Hearts and Roses“. Die einzigartige Verbindung von Pop und Klassik des mittlerweile in Die Jungen Tenöre umbenannten Trios begeisterte Fans und Kritiker gleichermaßen. Es folgten zahlreiche Fernsehauftritte und Live-Performances von Hits wie „Du bist ein Teil von mir“ und „Ein Platz an der Sonne“. Im Laufe der Jahre kam es zu mehreren Besetzungswechseln, bis der 2006 hinzugestoßene Tenor Ilja Martin erneut für Beständigkeit sorgte. An seiner Seite singen mittlerweile Richard Neugebauer sowie Carlos Sanchez, welche die Jungen Tenöre in bisher ungehörtem Glanz erstrahlen lassen. Von dieser beeindruckenden Stimmgewalt der drei Herren können Sie sich selbst live überzeugen. Verpassen Sie nicht die Jungen Tenöre, die mit ihren vollausgebildeten Opernstimmen die Konzerthalle in Schwingung versetzen!

Quelle: Reservix

Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit