Die Heiterkeit

Düster, cool und geheimnisvoll sind Attribute, die bestens auf Die Heiterkeit zutreffen. Die Hamburger Pop-Band räumt auf mit dem eintönigen Radio-Pop und geht dabei auf unnachahmliche Weise neue Wege. Die Sängerin und Frontfrau Stella Sommer singt auf eine tiefe und ruhige Art. Damit bringt sie die Texte über das Vergehen und die Ausweglosigkeit authentisch und höchst kunstvoll rüber. Die Band entstand durch den Zusammenschluss von drei Studentinnen, die durch ihren gemeinsamen Geschmack zueinander fanden. Ohne große Ambitionen und mit einer fast lustlosen Gleichgültigkeit begannen sie, zusammen Musik zu machen. Daraus entstand ihr eigener Stil, der schon auf den ersten Alben „Herz aus Gold“ und „Monterey“ zu hören ist. Die Presse und das Publikum waren begeistert von der sonderbaren Musik der Hamburgerinnen, sodass Die Heiterkeit bald schon ein bekannter Name war. Diese besondere Art gipfelte mit „Pop & Tod I+II“ in einem Doppelalbum und übertraf alle Erwartungen. Rätselhaft, nachdenklich und auf das Wesentliche reduziert lieferte die mittlerweile fünfköpfige Band ein Meisterwerk ab. Erleben auch Sie deutsche Popmusik von ihrer dunklen Seite und lassen Sie sich von den langsamen, distanzierten Songs mitreißen. Besorgen Sie sich schon jetzt Ihre Tickets. Ein Konzert von Die Heiterkeit wollen Sie nicht verpassen.

Quelle: Reservix

DIE HEITERKEIT - support: Hans Unstern

München
Tickets
Nürnberg
Tickets

Aust Konzerte präsentiert:

Dresden
Tickets
Leipzig
Tickets
Frankfurt am Main
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Kundenzufriedenheit