DeWolff

Man sagt, was vergangen ist, kommt nicht wieder. Doch DeWolff lässt die 60er- und 70er-Jahre wieder aufleben. Mit ihrem psychedelischen Blues-Rock erschüttern sie die ganze Welt und bringen die Zeiten zurück, in denen Led Zeppelin, Pink Floyd und Deep Purple die Welt regierten. Sowohl auf Alben wie „Thrust“, „Roux-Ga-Roux“ oder „Grand South Electric“ als auch live auf der Bühne entfesselt das Trio einen Sturm, der mit unglaublichem Druck um die ganze Welt fegt und überall seine Spuren hinterlässt. Schon als Teenager gründeten die Brüder Pablo und Luka de Poel gemeinsam mit ihrem Freund Robin Piso die Band. Der Name DeWolff ist eine Anlehnung an die Figur „Der Wolf“ aus Quentin Tarantinos „Pulp Fiction“. Von Tag eins an von Jimi Hendrix, Deep Purple und anderen Legenden inspiriert, lieferte die Band direkt so stark ab, dass sie ihren ersten Plattenvertrag erhielten, als Luka erst 14 Jahre alt war. Seitdem haben sich die drei Jungs stetig weiterentwickelt und sind nun schon in den Mittzwanzigern Profis auf ihrem Gebiet. Durchdachte, provokative Texte und psychedelische Klänge aus einer anderen Sphäre machen ihre Songs zu Meisterwerken des Blues-Rocks, die direkt an ihre großen Vorbilder anknüpfen. Erleben auch Sie das niederländische Musikwunder und seien Sie live mit dabei, wenn DeWolff mit voller Kraft durch die Welt rockt und die Bühnen zum Glühen bringt.

Quelle: Reservix

Erfurt
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit