Der Maulwurf - Wühlkommen in den Verhältnissen

Renitenz-Ensemble

Das von dem Drehbuchautor Daniel Hedfeld und dem Kabarettisten René Sydow eigens für das Renitenztheater geschriebene Kabarettstück „Der Maulwurf- Wühlkommen in den Verhältnissen“ ist eine bissige Mediensatire, die sich auf kritische und unterhaltsame Weise mit dem hochaktuellen Thema der Meinungsbildung und des Journalismus auseinander setzt. Schauplatz: Das Kellerbüro einer Stuttgarter Online-Redaktion. Protagonisten: Drei Redakteure und eine übereifrige Redaktionsleiterin. Die beiden Redakteure Marc und Willi haben die Aufgabe, tagtäglich Meinungen in den Diskussionsforen des Internets zu löschen oder zu editieren. Eines Tages wird den beiden Journalisten von Nadine, der Redaktionsleiterin, ein neuer Mitarbeiter an die Seite gestellt: Dietrich trägt eigenartige Klamotten, und hat sich zum Ziel gesetzt, dem Kommentarschreiber FAKT42 den Garaus zu machen. Dieser stellt die Zeitung regelmäßig im Web bloß, stellt sich gegen die gängige Meinung und avanciert nach und nach zum Star in der Online-Welt, der aus den eigenen Reihen der Zeitung zu kommen scheint. Wer ist dieser Maulwurf, der sich schneller durch das Büro gräbt, als den Redakteuren lieb ist? Was steckt hinter den Akteuren? Warum werden sie überwacht, abgehört und immer wieder zum Nachdenken gebracht? Wühlen Sie sich selbst hinein in die Welt des Maulwurfs, und erleben Sie einen Kabarettabend in den Kellern Stuttgarts mit der Online-Redaktion rund um Michelle Brubach, Jörg Pauly, Frank Stöckle und Holger Gütterberger, die es verstehen, exzellentes Schauspiel mit Komik zu verbinden.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.