Das Wiener Neujahrskonzert

Mit Cristian Lanza und dem Wiener Theater

Das Wiener Neujahrskonzert ist das weltweit bekannteste Neujahrskonzert. Nun reist der italienische Tenor Cristian Lanza gemeinsam mit der Wiener Festival Operette durch die Bundesrepublik, um seine Version des berühmten Neujahrskonzerts zum Besten zu geben. Mit dabei hat er die schönsten Melodien von Johann Strauß, Jaques Offenbach und Franz Lehnar. Cristian Lanza und die international renommierte Wiener Festival Operette, angeführt von der berühmten Erica Galamb, kombinieren beim Wiener Neujahrskonzert die bekannten Stücke mit einer Auswahl an populären Schmankerln und begehrten Raritäten. Das Ensemble ist mit Künstlerinnen und Künstlern von Weltrang besetzt und formiert sich aus Solisten, Chor, Ballett und Orchester. In dem zweieinhalbstündigen Programm dürfen sich die Gäste aber nicht nur auf virtuos-vorgetragene Melodien freuen. Unterhaltsame Moderationen und Geschichten nehmen Sie mit auf eine beschwingende Reise ins neue Jahr. Das Wiener Neujahrskonzert mit Cristian Lanza und der starbesetzten Wiener Festival Operette entführt Sie gekonnt in die glanzvolle kaiserliche und königliche Zeit. Lassen auch Sie sich von verführerischen, jungbrunnenfrischen Melodien verzaubern und erleben Sie die Nostalgie der Walzer-Ära!

Quelle: Reservix

Hannover
Tickets
Bremen
Tickets
Kiel
Tickets
Koblenz
Tickets
Hamburg
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit