Das Blaue Einhorn

Gemeinsam stehen sie bereits seit über 20 Jahren als Band auf der Bühne: Das Blaue Einhorn wurde 1991 in Dresden als Musikergruppe gegen den Golfkrieg gegründet. Seitdem spielen die vier Musiker im gesamten deutschen Bundesgebiet auf Konzerten. Zu ihrem Repertoire gehören Chansons, Klezmer, Fado, Romalieder, Tango und Rembetiko. In der aktuellen Besetzung musizieren die beiden Gründungsmitglieder Paul Hoorn (Gesang, Akkordeon, Trompete und Chalumeau) und Andreas Zöllner (Gitarre und E-Gitarre) gemeinsam mit Dietrich Zöllner (Kontrabass, Bauchgeige und Tuba) und Florian Mayer (Kontrabass und Geige). Häufig finden die Auftritte des Blauen Einhorns in Kirchen statt, wie zum Beispiel beim Evangelischen Kirchentag in Köln. Leider neigt sich die Zeit der Dresdner Kultband dem Ende zu, die Band hat die Trennung bekannt gegeben. Mit einigen Konzerten verabschieden sich die Musiker von ihrem treuen Publikum. Seien Sie dabei, wenn die „Liedfänger“ (Zeitung Info3) ein letztes Mal ihre Musik mit dem Konzertprogramm „Das Lied der Wege - Tänze und Gesänge aus 23 Jahren“ zum Besten geben.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security