Darkest Hour

Darkest Hour, Szenefans schon lange ein Begriff, schaffen es immer wieder, mit ihrer Kombination aus Hardcore und Melodic-Death-Metal die Massen zu begeistern. "Love As A Weapon", "With A Thousand Words To Say But One" und "DEMON(S)" sind fester Bestandteil jeder Live-Show und werden frenetisch mitgegrölt.   Das war zur Gründung 1995 noch ein wenig anders. Es mangelte einfach an der Fanbase. Fette Riffs, peitschende Drums und markerschütternder Gesang waren aber bereits damals ikonischer Bestandteil des Sounds. Mit dem Debütalbum "The Mark of the Judas" gelang der Band dann sich zumindest in der Szene einen Namen zu machen, der kommerzielle Erfolg blieb noch aus. Das änderte sich jedoch in den Folgejahren. Langspieler wie "Undoin Ruin", The Human Romance" und "Godless Prophets & the Migrant Flora" machten unmissverständlich klar, wie technische Finesse mit ausgeklügeltem Songwriting klingen muss. Ausverkaufte Shows und unzählige Festivalauftritte waren da nur folgerichtig.  Darkest Hour sind eine Band, deren Energiereserven nahezu unendlich sein müssen. Was diese fünf Herren aus den Vereinigten Staaten auf der Bühne abreißen, geht auf keine Kuhhaut. Also lasst euch diese Metalkombo nicht entgehen und sichert euch schnell Tickets!      

Source: Reservix

Lindau
Tickets
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Dispatched the very same day!

If you order before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and pay by credit card, PayPal or SOFORT online payments (online banking), your tickets will be dispatched the same day.