Daniel Glaus

Orgel-Konzert zur Ausstellung Ekstase im Zentrum Paul Klee

Als Kirchenmusiker hat sich Daniel Glaus auf der ganzen Welt einen Namen gemacht. Besonders an der Orgel gehört er zu den renommiertesten Musikern überhaupt. Wie kaum ein anderer weiss der Berner eine Kirche mit herrlichen Klängen zu füllen. So ist er seit Jahren für die Kirchenmusik im Münster von Bern verantwortlich.  Daniel Glaus studierte Musiktheorie, Komposition, Orgel und Dirigieren in Bern, Freiburg und Paris. Unter der Leitung grosser Professoren entwickelte er sich vom jungen Talent zu einem Meister. Heute ist er selbst Professor für Komposition in Zürich und für Orgel und Komposition an der Hochschule der Künste in Bern. Neben seiner Professur spielt der virtuose Organist auch viele Konzerte und engagiert sich leidenschaftlich im Orgelbau. Sein persönliches Œuvre umfasst Orgelstücke, Vokalmusik, Kammermusik, Orchesterwerke, Kammeropern und einen Zyklus. Geniessen Sie die herrliche Musik, die erklingt, wenn Daniel Glaus die Orgel bedient. Meisterhaft entlockt er dem riesigen Instrument fantastische Klänge, die Sie in eine neue Welt der musikalischen Leidenschaft entführen. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie einen der größten Organisten unserer Zeit hautnah.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit