Christin Kieu

Ihr Auftritt bei der zweiten Staffel „The Voice of Germany“ sorgte mächtig für Aufsehen. Und zwar nicht nur, weil sie mit ihrer Stimme vom ersten Ton an überzeugte, sondern auch wegen ihres für eine Pop-Sängerin außergewöhnlichen Instruments: der Blöckflöte! Die junge Deutsch-Asiatin weiß genau, was sie macht. Immerhin fing sie bereits im zarten Alter von 7 Jahren an, ihr Instrument zu erlernen und gewann als junges Mädchen bereits zahlreiche Preise. An der Musikhochschule in Karlsruhe machte sie in der Meisterklasse von Karel van Steenhoven ihren Abschluss. Seitdem gewann sie einen Preis nach dem anderen und überzeugte immer mehr Zuhörer von ihrem außergewöhnlichen Instrument. Aber auch ihre raue Stimme begeisterte. 2011 stand sie als Support Act gemeinsam mit Weltstars wie Nick Carter oder Dante Thomas auf der Bühne. Sie ist eine absolute Entdeckung von „The Voice of Germany“. Mit einer unbändigen Energie und vor allem viel Spaß präsentiert Christin Kieu ihre handgemachte Musik und beweist allen Skeptikern, dass das angestaubte Image der Blockflöte in der Pop-Musik längst Vergangenheit ist.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security