Burgfestspiele Hilgartsberg

Die Burgfestspiele Hilgartsberg in Hofkirchen finden jährlich auf der Burgruine statt und bieten ein vielseitiges kulturelles Programm für Kinder und Erwachsene. Die Burgruine Hilgartsberg liegt im äußersten Südosten Deutschlands am Steilhang zwischen Hofkirchen und Vilshofen a.d. Donau und im Passauer Land. Die Ruine Hilgartsberg liegt idyllisch direkt an der Donau und Österreich und Tschechien sind nicht weit entfernt. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert erbaut und von Kaiser Heinrich II. an das Bistum Bamberg verschenkt. Im Kampf gegen die Ungarn wurde die Burg zu einer Festung erweitert und bei einem großen Brand 1626 stark zerstört. Später wurde die Burg zum Schutz gegen die Schweden wiederaufgebaut und ging 1822 an den Staat über. Während der Burgfestspiele wird ein umfangreiches kulturelles Programm dargeboten. Das Angebot reicht von Comedy und Konzerten bis hin zu Kabaretts und Shows. Von der Stadt Passau aus, die im 17. Jahrhundert von italienischen Baumeistern errichtet wurde und die größte Domorgel der Welt besitzt, erreicht man die Burgruine Hilgartsberg in knapp 30 Autominuten. Neben den Burgfestspielen bietet die Ruine zudem ein Burgmuseum, einen Gartenmarkt, eine Walpurgisnachtveranstaltung sowie eine Burgweihnacht. Kommen Sie zur denkmalgeschützten Ruine Hilgartsberg und erleben Sie kulturelle Highlights unter freiem Himmel und in traumhafter Umgebung!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security