Bootsy Collins

Bootsy Collins ist ein Stern am Rockstarhimmel. Und nicht nur dort: Mit seinen farbenfrohen Outfits macht er auch regelmäßig in der Modewelt von sich reden. Der Bassist ist ein Veteran des Funk, steht bei allen Musikern über die Genregrenzen hinweg hoch im Kurs und wenn er ruft, folgen die Massen. Diesen Ruf hat William Earl Collins sich hart erarbeitet. Mit 17 Jahren springt er niemand anderem als dem Godfather of Soul persönlich zur Seite: Die Band James Browns streikt, kurzerhand steht Collins mit ihm auf der Bühne. Die Zusammenarbeit hält nicht lange, doch schon die nächste Legende, George Clinton, heuert den exzentrischen Musiker an. Gemeinsam schaffen sie den P-Funk, aus dem später der HipHop entsteht. Experimentieren ist und bleibt dabei immer Bootsys Leidenschaft. Projekte mit FatboySlim, Snoop Dogg und Seeed zeugen von der gekonnten Mixtur aus Soul, Rap, Funk, Reggae und Jazz. Immer ein bisschen drüber, musikalisch wie modisch eben einfach glamourös und verrückt. Immer einer der besten an seinem Instrument und dabei auch noch sozial engagiert. Unter dem Motto „Say It Loud – An Instrument For Every Child“ setzt er sich für kreative Arbeit für finanziell weniger gut gestellte Kinder und Jugendliche ein. Die Welt ist sich einig: Bootsy Collins ist einfach nicht von dieser Welt, eben „immer ein bisschen drüber“.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security