Bob Mould

Der King des „Sunshine Rock“, Mr. Bob Mould, beehrt ein weiteres Mal die Konzertbühnen der Bundesrepublik. Bei den Shows des ehemaligen Hüsker Dü- und Sugar-Frontmanns können sich die Fans auf einen abenteuerlichen Ritt durch die Discographie des markanten Sängers und Ausnahmegitarristen gefasst machen. Die Karriere des 1960 in Malone, New York, geborenen Musikers begann bereits im Jugendalter, als dieser in einem Plattenladen seine zukünftigen Mitmusiker kennenlernte. Hüsker Dü war geboren. Zehn Jahre und neun Studioalben später ging man jedoch getrennte Wege und Mould wagte erste Gehversuche in Sologefilden. Nach „Workbook“ und „Black Sheets of Rain“ war es aber wieder Zeit für mehr musikalisches Miteinander und so suchte sich der Vollblutmusiker weitere Mitstreiter für ein neues Projekt. Dabei kam die Alternative-Band Sugar heraus, die vor allem durch das Opus Magnum „Copper Blue“ bekannt wurde. Nach deren Auflösung beschloss Mould wieder Soloalben aufzunehmen, um seiner eigenen Vision mehr Ausdruck zu verleihen und experimentierte mit elektronischen Sounds. Musikalischen Stillstand kennt dieser Mann nicht! Bob Mould ist ein unglaublich vielfältiger und facettenreicher Künstler, der noch lange nicht seinen Zenit erreicht hat. Erleben Sie diesen einzigartigen Musiker, wenn er die Bühne betritt und sein Publikum auf eine Reise mitnimmt, die noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Nicht verpassen!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security