Beady Belle

„CEWBEAGAPPIC“ das ist nicht nur der Titel ihres zweiten Albums, sondern auch das, was die norwegische Band Beady Belle in ihrer Musik sieht. „Complex, Easy, White, Black, Electronic-Acoustic, Groovy-Ambient, Played-Programmed, Improvised-Composed”. All das vereinigt Beady Belle in ihrer Musik und kreiert dadurch einen ganz eigenen Stil – und für genau diesen lieben ihre Fans sie auch. Die Frontfrau Beate Lech zieht dabei ihr eigenes Ding durch und lässt sich von nichts und niemandem beirren. Wieso auch? Was dadurch herauskommt ist eine abwechslungsreiche Musik, die jeden auf seine Kosten bringt. Und dabei erfinden sie und ihre Band sich immer wieder neu. Während frühere Alben noch auf Pop, R’n’B und Ambient basierten, verzichteten sie in neueren Liedern vollkommen auf elektrische Sounds, gehen weg vom Jazz, und konzentrierten sich auf soulful Songwriting. Und der Erfolg, der diesem Wechsel folgte, beweist Lech, dass sie alles richtig gemacht hat. Ihre Musik wird als schmerzhaft schön beschrieben, die den Zuhörer nicht nur mit ihren wunderbaren Vokalen und harmonischen Klängen verzaubert, sondern auch durch ihre feinsinnigen Songtexte. Ihre Lieder überraschen durch elegante, sanfte Rhythmen, die gleichzeitig modern und ansteckend sind.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security