Au Revoir Simone

Seit 2003 steht das Trio Au Revoir Simone aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn gemeinsam auf der Bühne. Bestehend aus den drei Musikerinnen Erika Forster, Annie Hart und Heather D’Angelo, debütierten sie 2005 mit dem Minialbum „Verses Of Compfort, Assurance and Salvation“. 2006 erschien das erste vollwertige Album „The Bird Of Music“. Aus einer zufälligen Bekanntschaft in einem Zug heraus gründete sich das Indie-Trio, das seine gemeinsame Liebe für die Musik und den Wunsch nach einer reinen Keyboard-Band entdeckte. Zwischen geschichteten Synthies, herzerweichenden Vocals, verträumten Melodien und maschinenreduzierten Discobeats haben sie ihren eigenen Sound entwickelt und sich damit eine feste Fangemeinde erarbeitet. Angefangen mit kleinen Konzerten in der Brooklyner Nachbarschaft, werden ihre Songs mittlerweile international in zahlreichen bekannten TV-Serien und Filmen verwendet, unter anderem in der US-Serie Grey’s Anatomy oder Til Schweigers Film Keinohrhasen. Jetzt machen sie mit ihren Konzerten in Europa auch die hiesigen Fans glücklich.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security