Arthur Brown

Exzentrische Vorführungen mit brennenden Helmen und nackter Haut: Seine mehrere Oktaven umfassende Stimme und das vielleicht erste Corpsepaint machten Arthur Brown berühmt. So diente der Musiker, der mit „Fire“ Ende der 60er den Globus begeisterte, als Vorbild für viele weitere Künstler wie Rockmusiker Alice Cooper. Arthur Brown wurde 1942 im englischen Whitby geboren und zog in den 60er-Jahren internationale Aufmerksamkeit auf sich. Mit seiner Band und dem gleichnamigen Album „The Crazy World of Arthur Brown“ feierte er 1968 Erfolge auf beiden Seiten des Atlantiks. Weitere Platten wie „Strangelands“, „Order from Chaos“ oder „Vampire Suite“ folgten ab 1989, dazwischen arbeitete er als Arthur Brown’s Kingdom Come und bis heute als Solokünstler und mit anderen Musikern und Bands zusammen. Auch nach mehr als einem halben Jahrhundert zählt Arthur Brown zu den außergewöhnlichsten und verrücktesten Figuren der Musikszene. Lassen Sie sich den God of Hellfire nicht entgehen und erleben Sie ein grandioses Livekonzert!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Kundenzufriedenheit