Artemis Quartett

Sie gelten als Stars der Klassischen Musik: Das Artemis Quartett gehört mittlerweile zu den weltweit führenden Quartettformationen. Besonders, wenn es um Beethovens Streichquartette geht, spricht man in den letzten Jahren von niemand anderem als diesem herausragenden Ensemble! Nach dem tragischen Verluste ihres Bratschisten Friedemann Weigle im Sommer 2015, wurde amerikanische Geigerin Anthea Kreston 2016 in das Quartett aufgenommen. Das renommierte Streichensemble gewährt somit weiterhin grandiose Musikerlebnisse. Der Klangkörper, benannt nach der den Bogen führenden Jagdgöttin, wurde 1989 an der Lübecker Musikhochschule gegründet. Seit Anfang 2013 besteht der virtuose Vierer aus Vineta Sareika und Gregor Sigl an der Violine und Eckart Runge am Violoncello. Geprägt wurde ihr einzigartiger Klang durch Mentoren wie Walter Levin, das Emerson-, das Juilliard- und das Alban Berg Quartett. Ihren analytischem Blick und gespannte Wachheit verbinden die Musizierenden mit viel Gefühl und Zärtlichkeit zu einem ganz eigenen Stil, der unmittelbar wirkt, zerbrechlich und expressiv. Damit begeistern sie eine immer größere Fangemeinde, besonders auch ein jüngeres Publikum, für die Quartettmusik. Überzeugen Sie sich selbst vom Können dieses wahrlich großen Ensembles, und lassen Sie sich mitreißen von ihren intensiven Streicherklängen.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.