Arkady Shilkloper

Arkady Shilkloper ist kein gewöhnlicher Musiker, nicht einmal für die Jazzszene: Der russische Multiinstrumentalist bringt das Horn in den Jazz und begeistert damit rundum jeden. Selbst seine Idole haben es nie fertiggebracht, ähnlich Geniales zu erschaffen. Geboren in Russland, begann Arkady Shilkloper schon als Kind, Horn zu spielen. Bei seiner unglaublichen Begabung war der Weg für ihn bereits vorbestimmt: Schon zu Beginn seines Studiums am Moscow Gnessin Institute erhielt er seine erste Stelle am Bolshoi Theatre, dessen Orchester weltweit hoch geschätzt wird. Zur selben Zeit begann er auch seine ersten Aktivitäten im Jazz. Aus einem erfolgreichen Duo mit dem ukrainischen Jazzpianisten Mikhail Alperin formte sich schließlich das Moscow Art Trio mit dem Klarinettisten Sergey Starostin. Das Ensemble ist eine der interessantesten Ethno-Jazzgruppen Russlands und tourt regelmäßig – und das, obwohl die drei Musiker mittlerweile in drei verschiedenen Ländern zuhause sind. Ganz der kreative und leidenschaftliche Künstler, der er ist, überträgt Arkady Shilkloper zeitgenössische Spieltechniken auf Waldhorn oder Alphorn. Diese gehen wie selbstverständlich in seinem Gesamtkunstwerk auf und die musikalische Aussage tritt in den Vordergrund. Durch seine Freude am Experimentieren und seine Kontrolle über das Instrument hat Arkady Shilkloper neue Standards gesetzt.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit