ANTIHELD

Der nach Literaturstudium klingende Bandname ANTIHELD bezeichnet in seiner ursprünglichen Bedeutung eine Person, die gerade dadurch auffällt, nicht perfekt zu sein. Genaugenommen also menschliche Züge, die weitaus komplexere Charaktere hervorbringen als jede strahlende Heldenfigur. Diese Ehrlichkeit spiegelt sich auch in der Musik von ANTIHELD wider, die sich nicht durch Synthies und Samples verstellt. Rau, ehrlich und ungefiltert spielt die Band ihren „Straßenköterpop“ und zeigt, dass gute Musik vor allem eins ist: authentisch. Das Quintett aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt überzeugt bereits auf dem Debütalbum mit eingängigen Songs wie „Berlin am Meer“, ohne jedoch musikalische Eigenständigkeit vermissen zu lassen. Scheinbar mühelos verarbeiten ANTIHELD in radiotauglicher Manier Themen wie Liebe, den Lebensmittelpunkt Stuttgart oder aktuelle politische Bezüge. Der nötige Biss bleibt dabei aber keinesfalls auf der Strecke, wie der Protestsong „Ihr seid nicht unsere Präsidenten“ mehr als deutlich macht. Aber auch ansonsten zeigt sich die Band politisch aktiv. Mit Auftritten beim Christopher Street Day, Benefizkonzerten für Geflüchtete oder der Initiative Nazifrei in Berlin engagieren sich ANTIHELD und zeigen ihre Sicht der Dinge auf die Welt. Wer die Möglichkeit hat, die fünf sympathischen Herren einmal live zu sehen, sollte das nicht verpassen. Hier kommt das nächste große Ding aus Stuttgart!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit