Alphaville

In den 80ern kam niemand an der deutschen Synthie-Pop-Band Alphaville vorbei, die mit ihren Evergreens „Big in Japan“ oder „Forever Young“ bis heute aus den Radiolautsprechern zu hören sind. Letzterer Song wurde unzählige Male von Künstlern der verschiedensten Genres neu vertont oder adaptiert und zählt in der Popgeschichte zu den am häufigsten gecoverten Songs. Alphaville entstand 1983 in Münster aus der Band Forever Young, die wiederum aus dem 1981 gegründeten Künstlerkollektiv Nelson Community entstammt. Die erste Single „Big in Japan“ wurde 1984 veröffentlicht und mutierte zu einem weltweit erfolgreichen Hit, ebenso wie „Forever Young“ und „Sounds Like a Melody“. Mit jeder nachfolgenden Platte zeigten sie ihre Experimentierfreudigkeit, doch das musikalische Skelett ist seit eh und je der 80er-Synthie-Pop. Um die Jahrtausendwende wurde es langsam ruhig um Alphaville, das Comeback wurde 2010 mit dem Album „Catching Rays on Giant“ gefeiert. Auf ihren Konzerten präsentiert Alphaville das gesamte Spektrum ihres musikalischen Schaffens, von den großen Hits bis hin zu den neuesten Veröffentlichungen. Erleben auch Sie die Legenden der 80er live und lassen Sie sich in eine schrille, bunte Zeit zurückversetzen!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.