Aleksandra Mikulska

Die Pianistin Aleksandra Mikulska vereint große musikalische Traditionen und zählt unbestritten zu den besten Chopin-Interpreten der heutigen Zeit. Die blonde Schönheit verkörpert Sensitivität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose, transparente Spieltechnik in höchstem Maß und ihr unverwechselbarer und persönlicher Stil, welcher Musik aus Polen, Deutschland und Italien vereint, überzeugt Publikum und Presse gleichermaßen. Die junge Künstlerin aus Polen genoss eine hochkarätige internationale Ausbildung und erhielt mehrfache Förderpreise des polnischen Staates sowie zahlreiche internationale Auszeichnungen. In Warschau wurde ihr 2005 der Sonderpreis als beste polnische Pianistin beim Internationalen Frédéric-Chopin-Wettbewerb verliehen. Dieser Komponist stellt einen Schwerpunkt im künstlerischen Wirken von Aleksandra Mikulska dar und so widmete sie auch ihr Tonträger-Debüt, welches 2010 erschien, den Werken des Königs der Klaviermusik. Aber auch vor Werken wie von Haydn, Szymanowski, Bach, Liszt oder Beethoven macht die Virtuosin am Klavier nicht Halt und beweist somit ihr beeindruckendes Können und ihre Vielfalt. Ihr Spiel am Piano wirkt oft wie ein Traum, wenn sie die Musik auf ihre ureigene und außergewöhnliche, aber dennoch leidenschaftliche und hinreißende Art interpretiert. In ihren Konzerten entführt Aleksandra Mikulska ihr Publikum in eine neue Welt und verzaubert jeden einzelnen.

Quelle: Reservix

Biberach an der Riß
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.