Staatstheater Stuttgart

Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart, Deutschland Route planen

Die Staatstheater Stuttgart umfassen die bedeutenden Häuser für Schauspiel, Ballett und Oper und sind nicht nur das weltgrößte Drei-Sparten-Theater, sondern auch eines der angesehensten Deutschlands. Sowohl Theater, als auch Chor und Ballett wurden mehrfach als Theater, Chor oder Kompagnie des Jahres ausgezeichnet.

Bereits 1664 gab es in Stuttgart feste Bühneneinrichtungen. Das 1750 eröffnete Opernhaus hatte bis Anfang des 20. Jahrhunderts Bestand, fiel dann den Flammen zum Opfer und wurde am heutigen Standort aufgebaut. Das Große Haus des Theaters beeindruckt vor allem mit seiner gewaltigen Kassettendecke und den historisch restaurierten Stuckaturen, die ihm ein herrlich festliches Ambiente verleihen. Nicht minder feierlich ist das Opernhaus gestaltet, das Kleine Haus hingegen wartet mit gemütlicher Atmosphäre auf.

Im Opernhaus finden bei hochkarätigen Aufführungen mehr als 1.000 Zuschauer Platz, die sowohl vom Parkett als auch von den Rängen und den Logen aus beste Sicht und Akustik genießen. Im neu gestalteten Raum des Schauspielhauses dürfen 670 Gäste Vorstellungen genießen, die allesamt auch international große positive Resonanz erhalten. Neben der Oper und dem Schauspiel zählt das Ballett der Staatstheater Stuttgart ebenso zu den führenden der Welt und gastierte mit seinem zeitgenössischen Repertoire bereits in allen großen Häusern rund um den Globus.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.