Veranstaltungsort

Marmorsaal im Weissenburgpark

Marmorsaal im Weissenburgpark

Panorama-Blick über Stuttgart, historisches Ambiente, beeindruckende Architektur: Der Marmorsaal im Weissenburgpark hat alles zu bieten, was man sich von einem besonderen Veranstaltungsort verspricht.

1912 wurde der Bau des Saals vom Industriellen und Antikenforscher Ernst Sieglin in Auftrag gegeben, der diesen nach der Fertigstellung als Sommerresidenz nutzte. Als architektonische Besonderheit galt lange Zeit der Tennisplatz auf dem Dach des Saals, der jedoch aufgrund verschiedener Renovierungsarbeiten inzwischen nicht mehr vorhanden ist. Heute wird der Marmorsaal für private Feiern, aber auch für öffentliche Kulturveranstaltungen genutzt. So stehen hier regelmäßig bekannte Größen der Klassik und der Jazzmusik sowie ambitionierte Nachwuchskünstler auf der Bühne und sorgen für musikalische Highlights.

Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre des Marmorsaals im wunderschönen Weissenburgpark. Es erwarten Sie unvergessliche Momente und Unterhaltung vom Allerfeinsten. Überzeugen Sie sich selbst!

Adresse

Hohenheimer Straße 119A
70184 Stuttgart
Deutschland
Route