Veranstaltungsort

Akademie für gesprochenes Wort

Akademie für gesprochenes Wort

Wer auch immer Poesie liebt und sogar selbst Gedichte und Prosa verfasst, weiß, wie sensibel die deutsche Sprache ist. Im Alltag übersehen wir das natürliche Reglement von Sprechakten und denken nicht weiter darüber nach. Dies, die deutsche Sprache, ist das Herzstück der Akademie für gesprochenes Wort, wo Lesungen, Seminare und mehr auf Ihre Neugier warten!

In einem Stuttgarter Stadthaus schuf Uta Kutter 1993 einen Ort, an dem die gesprochene Sprache sowie die Dichtung ein warmes Heim finden. Der Schutz der deutschen Sprache wird auch in internationalen Organisationen wie dem Max-Planck- oder dem Goethe-Institut betrieben. In Kutters Akademie für gesprochenes Wort finden die Maßnahmen im kleinen Rahmen statt. Bei solchen handelt es sich um Lese- und Erzählreihen, Sprechseminare, literarische Exkursionen sowie verteilte Lesungen im Stadtraum Stuttgart. Um dieses Programm umzusetzen, engagieren sich Germanisten, Sprachlehrer, Studierenden und freien Autoren, die sich an dem Projekt beteiligen.

Im Bezirk Uhlandshöhe, kaum einen Kilometer vom Stuttgarter Zentrum und Hauptbahnhof entfernt, liegt die Akademie für gesprochenes Wort. Sie erreichen die Location ideal zu Fuß oder aber mit dem öffentlichen Nahverkehr. Die nächste Haltestelle liegt nur 230 m entfernt. Parkflächen sind rar und in den angrenzenden Seitenstraßen zu suchen.

Adresse

Haußmannstraße 22
70188 Stuttgart
Deutschland
Route