Veranstaltungsort

Apollo Theater Siegen

Apollo Theater Siegen

Benannt nach dem griechischen Gott der Künste, glüht das Apollo Theater Siegen zu nächtlicher Stunde in den schrillsten Farbtönen. Mal wird die Fassadenfront pink, mal orange bestrahlt. Ein Hingucker, welcher vor allem durch ein mannigfaltiges Kulturprogramm brilliert.

Die Spielstätte im Süden Nordrhein-Westphalens verfügt über ein Volumen von 521 Plätzen. Das Programmheft ist gefüllt mit Theaterklassikern, Lesungen, Konzerten und diversen anderen Veranstaltungen. Intendanten Magnus Reitschuster ist es wichtig, dass Diversität im Theater zum Alltag gehört. Dass es diese Kulturstätte überhaupt gibt, erforderte in der Vergangenheit Hartnäckigkeit und Durchhaltevermögen. 1956 beschloss der Siegener Stadtrat, ein Theater zu errichten, welches gleichzeitig als Mehrzweckhalle dienen sollte. Das ging gut, bis die Theatermacher merkten, dass eine Stätte der Dramatik nicht mit einem rein funktionellen Messeraum vereinbar ist. So fiel 1968 die Entscheidung, beide Veranstaltungshäuser getrennt weiterzuführen. Das Apollo Theater Siegen wurde selbstständig und auch heute noch stolz darauf, diesen Kampf erfolgreich gefochten zu haben.

Das Apollo Theater ist mitten in der Innenstadt Siegens anzufinden. Fernreisende laufen vom Hauptbahnhof aus gerade einmal 400 m, bis sie an der Spielstätte ankommen. PKW-Fahrer nutzen das Parkhaus des Apollotheaters, welches direkt am Ufer der Sieg liegt.

Adresse

Morleystraße 1
57072 Siegen
Deutschland
Route